So steigern Sie die Leistung und Effizienz Ihrer CO2-K»alteanlage

Mit dem EXPANDER hat BITZER speziell f»ur Superm»arkte und Logistikspezialisten eine effizienzsteigernde Komponente entwickelt: Ausgehend von 32 °C Umgebungstemperatur steigert er die K»alteleistung einer Standard-Booster-Anlage im Auslegungspunkt um «uber 20 Prozent. Jahreszeitlich betrachtet sind somit zum Beispiel in einer Verbundanlage Energieeinsparungen von bis zu 17 Prozent in warmen Klimazonen m»oglich. Mit einer einzigen Komponente kann so zus»atzliche K»alteleistung f»ur transkritische CO2-Systeme nachger»ustet werden. Die Installation ist denkbar einfach, eine aufwendige Umgestaltung des K»altesystems nicht notwendig.

Reduzierte Anlagenkomplexit»at: Mit der EXPANDER Unit kann CO2 jetzt auch in heissen Klimazonen effizienter genutzt werden. Die Neuentwicklung von BITZER eignet sich sowohl f»ur die Nachr»ustung bestehender als auch f»ur die Konzeption neuer Anlagen. Im Verbund mit BITZER ECOLINE+ Hubkolbenverdichtern zum Beispiel ist die EXPANDER Unit die Premiuml»osung f»ur hervorragende «Oko- und optimierte Energieeffizienz von transkritischen CO2-Systemen. Die EXPANDER Unit funktioniert «ahnlich wie ein klassischer externer Unterk»uhlerkreislauf. Die interne Unterk»uhlereinheit besteht aus einem Regelventil und einem W»arme»ubertrager sowie dem Herzst»uck, einer Expander-Verdichter-Einheit.

«Uber die EXPANDER Unit wird der Hauptmassenstrom entspannt und durch die gewonnene Energie in der gleichen Einheit der Unterk»uhlermassenstrom verdichtet und vor dem Gask»uhler zur»uckgespeist – ohne zus»atzliche elektrische Energie. Durch die kompakten Abmessungen und die einfache Montage nach dem Gask»uhler kann die Unit einfach und kosteng»unstig in viele verschiedene CO2-Anlagen integriert werden.

Bei der Entwicklung der BITZER EXPANDER Unit ist ALDI S»UD ein wichtiger Partner. Der bekannte Lebensmittel-Einzelh»andler handelt bereits klimaneutral und ist bestrebt, seinen CO2-Fussabdruck stetig zu verbessern. Der Discounter wird aus diesen Gr»unden die ersten Unterk»uhlereinheiten in seinen Filialen testen. Bereits heute setzt ALDI S»UD vermehrt K»alteanlagen mit BITZER Hubkolbenverdichtern f»ur transkritische CO2-Anwendungen ein und nutzt so viele M»oglichkeiten der Energieeinsparung.

Mehr Informationen: https://www.bitzer.de/de/de/kaeltetechnik/

#yourgreenworld #k»altetechnik #k»uhlung